PMS-Lieferant Micros ist verkauft - Übernahme durch Oracle für 5,3 Milliarden US-Dollar

Nun ist der Kauf perfekt: Oracle übernimmt den PMS-Marktführer Micros Systems für rund 5,3 Milliarden US-Dollar. Der Großteil der Kaufsumme wird in bar bezahlt. Der Kaufpreis je Micros-Aktie betrage 68 US-Dollar, wurde mitgeteilt. Die Namensaktien wurden zuletzt mit 67,98 US-Dollar notiert. Die Übernahme soll im zweiten Halbjahr abgeschlossen werden, heißt es. Oracle hatte bereits vor sechs Jahren einen Übernahmeversuch gestartet, war aber im letzten Moment damit gescheitert. Micros-Chef Peter Altabef hofft nun auf einen Innovationsschub durch das Know-how von Oracle. Micros wurde 1977 und verzeichnet derzeit rund 330.000 Systeminstallationen in Hotellerie und Handel in über 180 Ländern. In Deutschland verzeichnet das Tochterunternehmen Micros-Fidelio rund 3.500 Installationen.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am