Familienunternehmen Dornbracht: Mit Design gegen die Konkurrenz - Badarmaturen für Luxushotels

Billigkopien, Dumpingpreise im Internet: Wie geht ein Familienunternehmen, das Badarmaturen herstellt und Weltmarkführer im Luxussegment ist, mit diesen Herausforderungen um? Die Firma Dornbracht musste schon ihr Lehrgeld bezahlen. Verstöße gegen das Kartellrecht haben die Firma Millionen gekostet.

 

Die Brüder Matthias und Andreas Dornbracht führen das Familienunternehmen in dritter Generation, mit rund 1000 Mitarbeitern und Stammsitz am westfälischen Iserlohn. Der Konkurrenzkampf ist enorm. Nur mit immer neuen Produkten kann sich der Mittelständler mit rund 140 Millionen Euro Jahresumsatz im globalen Markt halten, immerhin werden über 60% der Produkte exportiert.

 

Innovationsleiter Andreas Schmermund benötigt ständig neue Ideen, zurzeit sind das digitale Anwendungen fürs Bad mit speziellen Sensoren, Hightech im Badezimmer also. Wellness, Lifestyle werden bei den Kunden groß geschrieben. Nur durch das Anderssein und Inspirationen aus der Kunst, was Design angeht, kann sich das Unternehmen von der Konkurrenz abgrenzen. Wie sich Dornbracht gegen Kopisten wehrt, ist und bleibt dagegen die große Frage.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am