Vier-Sterne-Hotel wandelt sich in Asylbewerberheim - Rettung für notleidendes Hotel

Der Landkreis Bautzen will Hotelzimmer mieten, weil in den Heimen kein Platz mehr ist. In wenigen Tagen beginnt der Umbau eines Vier-Sterne-Hauses Spreehotel zum Asylbewerberheim. Betreiber Peter-Kilian Rausch kämpfte bereits seit Monaten mit wirtschaftlichen Problemen. Mit einem Jahres-Mietvertrag (15 Euro pro Person/Tag) mit dem Landratsamt soll die Rettung sein. Aber: Um die Asylbewerber zu "schützen" wird ein zaun um das Hotelgelände errichtet und ein privater Wachdienst engagiert.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am