Holiday Inn macht Kindergerichte zum aufregenden Erlebnis - Neues Konzept für Restaurants in Hotels

Wenn junge Gäste in Restaurants ausgewählter Holiday Inn Hotels & Resorts Platz nehmen, erwartet sie ab sofort eine Überraschung: Jede Speise auf der Karte wird mit einer Box voller spannender Extras serviert, die Kinder in ihren Bann ziehen. Die Eltern können so ihre Mahlzeit in einem der Holiday Inn Hotels unbeschwert genießen. Um die Kindergerichte mit einer Extraportion Spannung zu verfeinern, arbeitete die Hotelmarke, die zur Intercontinental Hotels Group (IHG) gehört, mit den Lebensmittelexperten von The Robin Collective aus England zusammen: Sie entwickelten Ideen, die Kindern Freude am Essen bereiten sollen.

Eine Suppe ist viel verlockender, wenn man darin Schiffchen aus Brot schwimmen lässt - vor allem, wenn es Piratenschiffe sind: Dazu stecken die Kinder einfach die kleine Fahne aus der Überraschungsbox in das Brot. Pommes frites werden zu Kunstwerken, wenn junge Picasso-Nachahmer mit dem Minispritzbeutel Ketchup-Muster aufs Essen zaubern. Besonders die Petersilien-Knaller machen das Abendessen zur spektakulären Show, bei der grüne Blättchen wie Funken eines Feuerwerks auf den Teller regnen. So sind Spiel und Spaß garantiert.

Mit ihrem besonderen Angebot für kleine Gäste wollen die Holiday Inn Hotels & Resorts zeigen, dass Kinder in ihren Häusern willkommen sind: Unter zwölf Jahren übernachten und essen sie dort kostenlos. "Die Kleinen während eines Restaurantbesuchs bei Laune zu halten - das ist für Eltern nicht immer einfach", sagt Mike Greenup, Vice President Brand Management bei IHG, Europe. "Deshalb haben wir The Robin Collective beauftragt, Ideen zu kreieren, die so spannend sind, dass unsere jungen Gäste es nicht erwarten können, schnell zum Essen zu kommen." Die Überraschungsboxen sind in ausgewählten Hotels in Großbritannien und Deutschland erhältlich.

The Robin Collective ist eine Gemeinschaft von Food-Designern, Köchen, Animateuren, Fotografen, Schauspielern und Autoren. "Ein gutes Essen ist eine Erfahrung für alle Sinne", sagt Brandy Wright, Mitgründer von The Robin Collective. "Ganz egal, wie alt man ist: Eine Mahlzeit sollte überraschen und erfreuen."

Die Boxen mit den Utensilien für magische Mahlzeiten sind für begrenzte Zeit in Deutschland in den Holiday Inn Hotel in Berlin (Alexanderplatz), Stuttgart, Lübeck und in München (City Centre) verfügbar.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am