Hat die klassische Hotellerie ausgedient? Immer mehr Touristen wohnen privat

Ein Appartement in Mitte oder ein Zimmer in Prenzlauer Berg: Zu buchen über Portale wie AirBnb, 9flats oder Wimdu. Werden damit den Hoteliers rund 87 Millionen Übernachtungen rechtswidrig weggeschnappt? Die Privatanbieter scheren sich nicht um bürokratische Reglementierungen wie zum Beispiel Hygienebestimmungen, Brandschutz, Mindestlohn oder Steuern, monierte Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges am Randes des Dehoga-Branchentages 2014 im Maritim Hotel Berlin. Einerseits wird die Hotellerie immer stärker reglementiert, andererseits werden u.a. in Berlin rechtsfreie Räume bei Privatvermittlern (die oft hunderte Wohnungen in Bestlagen anbieten) toleriert werden.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am