Erfolgsrezept: Wie Starkoch Johann Lafer einst begann

Der Österreicher Johann Lafer (http://www.johannlafer.de) ist der Koch, der in Deutschland mehr als alle anderen seiner Kollegen im Fernsehen vertreten ist. Seine Kochserien sind die Grundlage für seine Popularität. Johann Lafer wurde durch seine Kochsendungen wie "Himmel un Erd", "Genießen auf gut deutsch" und seine zahlreichen Kochbücher einem breiten Publikum bekannt. Geboren wurde er 1957 in St. Stefan im Rosental in der österreichischen Steiermark. Wir reisen mit Johann Lafer in die Vergangenheit. Auf dem Grazer Bauernmarkt ist vor rund 40 Jahren sein Interesse an Lebensmitteln und an der Welt des Kochens erwacht. Im Gasthof Gösser Bräu begann der Koch 1972 seine Lehre. Seine erste Lehrmeisterin am Herd war Johann Lafers Mutter, ihr Schnitzel liebt er noch heute. Es ist für ihn in Sachen Kochen immer noch das Maß aller Dinge. Seine steirischen Wurzeln prägen den Koch Johann Lafer bis heute.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am