Winter-Highlights in Ischgl - Rockiger Saisonstart mit kanadischer Rockband Nickelback

Beim Top of the Mountain Opening Concert in Ischgl gaben Nickelback am 30. November 2013 den Startschuss in die Wintersaison. Die kanadische Rockband begeisterte beim legendären Open-Air Konzert über 21.000 Fans vor beeindruckender Bergkulisse inmitten der Alpen-Lifestyle-Metropole.

Mit starken Hymnen und rauchigen Balladen rockte Ischgl am 30. November 2013 mit Nickelback in die Wintersaison. Beim legendären Top of the Mountain Concert beeindruckte die Reibeisenstimme von Frontmann Chad Kroeger, begleitet von einer imposanten Lichtshow und gekonnten Gitarrenriffs, 21.000 Fans. Hits wie „Photograph" oder „How You Remind Me" ließen vor beeindruckender Bergkulisse das Eis schmelzen und heizten der feiernden Menge ein. Fans waren aus dem In- und Ausland angereist, um sich nach einem perfekten Skitag in der Silvretta Arena am Abend von den Top-Hits der Band mitreißen zu lassen. Mit ihrem Open-Air Auftritt traten die vier Kanadier in große Fußstapfen: Weltstars wie Elton John, Mariah Carey, Rihanna, Pink, Kylie Minogue oder Alicia Keys brachten die Bühne in der Alpen-Lifestyle Metropole bereits zum Beben.

Tagsüber Skifahren, abends rockiges Entertainment
Auf die Piste durften Wintersportler in Ischgl bereits zwei Tage zuvor, denn der Skibetrieb startete am Donnerstag, den 28. November 2013. Und das mit besten Schneebedingungen und vielen abwechslungsreichen Pisten bis ins schweizerische Samnaun. Bis Anfang Mai 2014 bietet Ischgl seinen Gästen perfektes Skivergnügen in der Silvretta Arena. Ende Dezember 2013 wird das Wintersportparadies seit über 20 Jahren erstmals erweitert. Mit Eröffnung des neuen Liftes „Piz Val Gronda" können sich Skifahrer auf eine neue rote Piste und einen direkten Zugang zu einem bisher unbekannten Freeride-Hotspot freuen.

Ischgl - Winterhighlight 2013/ 2014

Das Paznaun, die führende Region im österreichischen Wintertourismus, präsentiert sich mit seiner Alpen Lifestyle Metropole Ischgl in diesem Winter mit aufsehenerregenden Neuheiten.

Die grenzüberschreitende Wintersport-Arena Ischgl-Samnaun ist eines der größten, zusammenhängenden Skigebiete der Alpen. Mit der neuen Pendelbahn „Piz Val Gronda E5" wird das Ischgler Skigebiet auf der österreichischen Seite nun zum ersten Mal seit dem Jahr 1989 erweitert. Nach 28-jähriger Planung und regelmäßiger Abstimmung mit dem Land Tirol und den Naturschutzbehörden hat die Silvrettaseilbahn AG im Jahr 2012 die Genehmigung für eine neue Seilbahn auf den Piz Val Gronda bekommen. Mit der jahrelang geplanten Erschließung des Piz Val Gronda und dem aktuellen Bauvorhaben, das gerade auch unter ökologischen Gesichtspunkten vorbildhaft abgewickelt wird, investiert die Region bewusst in die Zukunft.

Neben den sportlichen Genüssen ist das Skigebiet Schauplatz für hochkarätige Events. So tritt regelmäßig die Topliga der internationalen Musikszene bei den legendären Top of the Mountain Concerts auf -- zum Winterstart im Ortszentrum, zu Ostern und zum Saisonabschluss auf 2.300 Metern Höhe, mitten im Skigebiet auf der bekannten Idalp-Bühne.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am