Milliarden-Geschäft Fußball-WM

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien geht es längst nicht nur um Sport: Das Mega-Ereignis ist auch ein Milliarden-Geschäft. Vor allem für den Ausrichter bedeutet das Endrunden-Turnier riesige Investitionen - und auch für den Tourismus.

In Brasilien entstehen nun zahlreiche neue Hotels von mittleren Kategorien bis Luxushäusern. Laut tophotelprojects.com werden in Brasilien derzeit 46 größere Tophotels mit insgesamt mehr als 9.000 Zimmern gebaut.

Zahlreiche weitere Hotelprojekte sind in Planung, teilte das brasilianische Tourismusministerium mit. Die Zahl der Hotelbau-Projekte könnte auf über 400 steigen – mit insgesamt mehr als 5,3 Milliarden US-Dollar Investitionsvolumen. Dies ist Ergebnis einer Hotelbau-Studie. Es würden über 70.000 weitere Hotelzimmer bis 2016 hinzukommen. Durch die neuen Hotels kämen rund 34.000 weitere Arbeitsplätze hinzu, heißt es in dem Papier.

Allein zur Fußball-Weltmeisterschaft (12. Juni bis 13. Juli 2014) entstehen in den Austragungsstädten Rio de Janeiro und Belo Horizonte 13 neue Tophotels. Große Hotelkonzerne wie Accor (6 neue Hotelprojekte), Hilton, Hyatt, InterContinental Hotels Group (IHG), Groupe do Louvre, Marriott und Starwood Hotels & Resorts investieren in hochklassige Häuser. Im Herbst 2015 wird in Rio de Janeiro (im vornehmen Stadtteil Barra da Tijuca) ein Ritz-Carlton Hotel mit 130 Zimmern und Suiten eröffnet. Ungefähr zeitgleich steht die Inbetriebnahme eines neuen Grand Hyatt Hotels mit 436 Zimmern ebenfalls in Barra da Tijucy an.

Im Mai nächsten Jahres – also rechtzeitig zur Fußball-WM – wird in der Stadt Cabo de Santo Agostinho bei Recife ein neues Sheraton Hotel mit 289 Zimmern eingeweiht. Im März 2015 soll ein luxuriöses Hotel der NH Collection mit 180 Zimmern in der Stadt Curitiba eröffnet werden.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am