Marbella - Vom Fischerdorf zum Promitreff

Marbella liegt an der Costa del Sol in Andalusien, in der Nähe von Málaga und zählt rund 140.000 Einwohner. Die südspanische Stadt zieht seit Jahrzehnten den internationalen Jetset an. Und das prägt das Leben in der Stadt an der Mittelmeerküste.

Mitte des 20. Jahrhunderts begann in Marbella die Entwicklung des Tourismus. Anfang der 1950er Jahre erwarb Alfonso Prinz zu Hohenlohe große Landflächen, um sie zu vermarkten. Bereits 1954 eröffnete er im damaligen Dorf Marbella das Marbella-Club-Hotel. Danach entstanden mehrere Apartmentanlagen. Viele Prominente ließen sich Villen in und um Marbella errichten und der Ort wurde zum Treffpunkt des Jet-Set.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am