Der Duft der grünen Papaya - Eine kulinarische Reise durch Vietnam

Essen ist in Vietnam heilig und eine Lebenskunst, die die Gemeinschaft zusammenhält. In seinem Wiener Restaurant "Indochine 21" zelebriert Wini Brugger die Kochkunst Vietnams. Besonderen Wert legt er auf Schlichtheit, Frische und beste Qualität der Produkte. Inspiriert wurde er nicht nur durch den Film "Der Duft der grünen Papaya", sondern auch durch zahlreiche Reisen nach Vietnam. Die Kunst der Gar- und Gewürzküche - auch "Street Food" genannt - lernte er bei Chefkoch Trieu le Minh im Restaurant "Quan An Nyon" in Saigon. Dort mischte er seine eigenen Curry-Kompositionen, die er später nach Wien brachte. Die Dokumentation "Der Duft der grünen Papaya - Inspiration Vietnam" stellt Wini Brugger und die verschiedenen Kochstile des asiatischen Landes vor und führt durch die Märkte, Garküchen und Restaurants.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am