Ungewöhnliche Hotels: Schwebende Scheune - The Balancing Barn in Südengland

An der Ostküste Englands, in der Grafschaft Suffolk, kann man in einer schwebenden Scheune übernachten. Diese ragt 15 Meter über dem abschüssigen Gelände in die Luft. Der Architekt Frans de Witte aus Rotterdam und sein Team hatten die Idee. Im Inneren des Hauses dominiert neben viel Holz und modernem Design vor allem viel Licht. In der Scheune gibt es vier Doppelzimmer, die man für mindestens vier Tage buchen muss, pro Person kostet das 120 Euro. Wenn man von der Küche entlang des Korridors Richtung Wohnzimmer läuft, verändert sich die Landschaft. Im ersten Fenster sieht man nur Baumstämme. Dann kommen die Blätter der Bäume zum Vorschein und am Ende ist man auf Höhe der Baumkronen.

Kontakt: "The Balancing Barn", Thorington, Suffolk IP19 9JG, England

http://www.film-locations.co.uk/catalog.php?item=1857

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am