Immer weniger Nachwuchs in Hotellerie und Gastronomie: Fachkräftemangel verschärft sich - Lehrlinge wollen besseren Umgangston

Der Fachkräftemangel verschärft sich auch in Baden-Württemberg: An der Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe in Tettnang gehen die Schülerzahlen stark zurück. Die jungen Leute vermissen eine ehrliche Würdigung ihrer Leistungen, u.a. einen besseren Umgangston in den Betrieben. Nun sollen die Ausbildungsbetriebe im Gastgewerbe an ihr Ausbildungsversprechen erinnert werden. Ob das wirklich hilft? Parallel versucht man, junge Leute in Spanien und Bulgarien anzuwerben. Dennoch bleibt der Fokus auf der Qualität der Ausbildung: Dieser muss verbessert werden, damit wieder mehr Nachwuchs sich für die durchaus spannenden Berufe und Karrierechancen im Gastgewerbe interessieren.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am