Hotel Crime TV

Diebstahl-Schutz im Hotel: Test entlarvt schwere Sicherheitsmängel

Diebstahl-Schutz im Hotel: Test entlarvt schwere Sicherheitsmängel

Wie leicht kommt man an fremde Hotelzimmer-Schlüssel? Schützt der Zimmer-Safe die Wertsachen? Bei einem Test in namhaften Hotels in Timmendorfer Strand kam Beunruhigendes zutage ... Das Reporter-Team kam ohne Weiteres an einen fremden Zimmerschlüssel. Und wie einfach Zimmersafes zu knacken sind, wird ebenfalls gezeigt - oftmals ist der voreingestallte Mastercode im Internet abrufbar. >>>

Luxushotel durch Feuer teilweise zerstört

Luxushotel durch Feuer teilweise zerstört

Ein Feuer hat ein Luxushotel in der Sierra Nevada in Spanien teilweise zerstört. Das aus Holz erbaute El Lodge in der Skistation Pradollano in dem südspanischen Wintersportort brannte trotz aller Löschbemühungen der Feuerwehr, die dazu auch Schneekanonen einsetze, lichterloh. >>>

Großbrand: Heizstrahler setzt Hotel Traube in Oberstdorf in Flammen – Totalschaden

Großbrand: Heizstrahler setzt Hotel Traube in Oberstdorf in Flammen – Totalschaden

Vermutlich ist ein Gasheizstrahler daran schuld: Bei einem Großbrand gestern nachmittag im Hotel Traube in Oberstdorf wurde das Haus schwer beschädigt. Mitarbeiter und Gästen konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Drei Personen mussten aufrgund einer leichten Rauchgasverletzung ambulant behandelt werden. Das Hotel erlitt einen Totalschaden. >>>

Hotel-Glasdach bricht über Passanten zusammen

Hotel-Glasdach bricht über Passanten zusammen

Unglaublich: Bei diesem Hotel in Vilnius in Lettland bricht plötzlich das Glasdach über ahnungslosen Passanten ein. Die Frau und ihre Tochter wurden von den Splittern zum Glück nur leicht verletzt - trotzdem gab es etliche kleine Schnittwunden. Ursache des Unglücks war ein Aschenbecher, der aus einem oberen Stockwerk fiel - genau, als die Frau und ihr Kind zufällig am Hotel vorbei gingen. >>>

Hotelmitarbeiterin gibt entscheidenden Hinweis: Internationaler Drogenhändlerring aufgeflogen

Hotelmitarbeiterin gibt entscheidenden Hinweis: Internationaler Drogenhändlerring aufgeflogen – Mehrere Kilo Marihuana in München sichergestellt

Der Aufmerksamkeit einer Hotelangestellten in München ist es zu verdanken, dass ein internationaler Drogenring aufflog. Bereits am 09. September kamen einer Mitarbeiterin des Four Points by Sheraton München Olympiapark mehrere Männer, die gerade eincheckten, verdächtig vor. Über ihren Manager und den Sicherheitsdienst wurde die Polizei informiert und aufgrund des Verhaltens dieser Männer das Rauschgifteinsatzkommando (REK) des Bayerischen Landeskriminalamtes mit den Abklärungen beauftragt. In dem Hotel fanden zu dieser Zeit Dreharbeiten statt. >>>

Überfallversuch auf Hotel: Täter mit Pistole und Messer wird abgewehrt

Überfallversuch auf Hotel: Täter mit Pistole und Messer wird abgewehrt

Besonderen Mut zeigen diese Hotelmitarbeiter: Bei einem Überfall auf ihr Hotel in China wehren sie den Täter ab - trotz Pistole und Messer. Der Räuber versucht mit dem Messer auf einen zu Hilfe eilenden Hotelmitarbeiter einzustechen, gibt aber schließlich auf. Ob jemand dabei verletzt wurde, ist unklar. >>>

Streit über Servicequalität: Hotelgast schlägt Mitarbeiterin

Hotelgäste aus China können auch rabiat werden - wie diese Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen. Hier springt ein Mann über die Rezeption und traktiert eine Hotelmitarbeiterin. Grund soll Ärger über (schlechte) Servicequalität gewesen sein. Der Hotelgast schlägt mehrmals gezielt auf die junge Frau ein. Was aus diesem Fall in einem chinesischen Hotel wurde ist nicht bekannt. >>>

London: Touristen springen nach Boot-Feuer ins Wasser

London: Touristen springen nach Boot-Feuer ins Wasser

Dreißig Menschen mussten am Sonntag in London aus der Themse gerettet werden, nachdem auf ihrem Sight-Seeing-Boot ein Feuer ausgebrochen war. >>>

Schutzengel in Aktion - Waffe streikt mehrfach bei Raubüberfall

Schutzengel in Aktion - Waffe streikt mehrfach bei Raubüberfall

Die texanische Stadt Fort Worth verfügt offenbar über besonders fähige Schutzengel. Ihnen ist es zu verdanken, dass aus einem simplen Raubüberfall auf ein Fast-Food-Restaurant kein blutiger Amoklauf geworden ist. Als der Täter nämlich abdrücken will streik die Waffe zum Glück ... >>>

Überfall auf Hotel: Räuber schießt sich dabei versehentlich selbst ins Auge

Das ging ins Auge, sogar ins rechte: Ein Überfall auf ein Hotel in der peruanischen Hauptstadt Lima ging gewaltig schief. Beim Durchsuchen der Rezeption schoss sich der 19-jährige Räuber mit einer 9-Millimeter-Pistole versehentlich ins rechte Auge. Sein Komplize, der vor dem Hotel Schmiere stand, sah nach und flüchtete dann. Der angeschossene Räuber versuchte erst noch, seine Suche nach Bargeld fortzusetzen, musste dann aber doch um Hilfe bitten. Die Polizei brachte ihn dann erst einmal in ein Krankenhaus ... Über die Schwere der Verletzung wurde zunächst nichts bekannt.

Schläger zerschmettern Glastüren von Hotel - Racheaktion?

Höflich genug waren sie ja: Erst lassen die Schlägertypen noch eine Frau durch den Hoteleingang, dann nehmen Sie ihre großen Hämmer ... Wie die Glastüren eines Hotels in Shanghai in tausende Scherben und Splittern zerspringen zeigt diese Aufzeichnung einer Überwachungskamera. Über den Hintergrund des Anschlags war zunächst noch nichts bekannt.

Hotel-Hochaus in Brand: Gäste wollen sich über die glatte Außenmauer retten

Ein echter Krimi: Bei einem Zimmerbrand in einem Hotel-Hochhaus in China quillt dichter Rauch aus dem Fenster. Zwei Hotelgäste klettern in purer Verzweiflung auf die Brüstung und versuchen über die Außenfassade zu entkommen ...

Feuerwehr nutzt ehemaliges Hotel für Übung

Letzter Einsatz für das ehemalige Hotel Altenburg in Bad Zwesten in Hessen: Die Feuerwehr und der Malteser Hilfsdienst nutzten das leerstehende Gebäude für eine große Übung. Das frühere Hotel wird in Kürze abgerissen - an der Stelle entsteht ein Seniorenwohnheim. Am Montag abend durften sich die Sicherheitskräfte so richtig "austoben" - samt größerem Feuer und Rettungsübung von "Verletzten". "Fünf Personen sollten in dem weitläufigen Gebäude gesucht, gefunden und über verschiedene Wege gerettet werden", lautete die Übungslage. Dazu wurde ein Feuer auf dem Parkplatz entfacht und mit einer Nebelmaschine Rauch erzeugt. Die Feuerwehrleute von Bad Zwesten mussten zum Teil mit Atemschutzmasken in den Einsatz. Übungen solcher Art sind wichtig, da gerade das Entdecken und Bergen von Verletzten in Hotels eine besondere Herausforderung bedeutet. Dazu suchen die Feuerwehren in ganz Deutschland immer wieder nach Hotels, die renoviert oder gar abgerissen werden.

Hotel Lamm Heimbuchenthal: Schwerer Zimmerbrand - Hoher Sachschaden - Niemand verletzt - Mehrere Zimmer zerstört - Glimmende Zigarettenasche die Brandursache

Etliche Zimmer sind zerstört: Ein Zimmerbrand hat im Hotel Lamm in Heimbuchenthal bei Aschaffenburg einen Schaden im hohen sechstelligen Bereich angerichtet. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist offenbar glimmende Asche einer Zigarette - ein Hotelgast hatte kurz vorm Verlassen seines Zimmers die noch heiße Asche in einem Mülleimer entsorgt. Feuerwehr und Polizei vermuten nun, der Mann habe in dem Nichtraucher-Hotel auf dem Balkon geraucht und dann die Aschereste in den Mülleimer gekippt. Eine Viertelstunde, nachdem die Gäste ausgecheckt hatten, gab es Feueralarm.

Achtung vor Skimming-Angriffen! Geldautomaten können manipuliert sein

Skimming ist Ihnen kein Begriff? In diesem Beitrag wir erklärt, was Skimming ist und wie Sie sich davor schützen können.

Rettung in letzter Sekunde: Hotelgast will sich in den Tod stürzen - Feuerwehrmann bekommt sie in letzter Sekunde noch zu fassen

Was Hotelmitarbeiter alles aushalten müssen: In einem Hotel in China kam es nun zu einem Showdown - eine Frau wollte sich aus einem oberen Stockwerk zu Tode stürzen. Dazu war sie über eine Balkonbrüstung auf eine Klimaanlage geklettert. Alles gute Zureden sollte nicht helfen - die Frau setzte zum finalen Sprung an ... ein Feuerwehrmann bekam sie buchstäblich in letzter Minute zu fassen und konnten den lebensmüden Hotelgast gerade noch retten.

Hotel eingestürzt: Annerlhof in Traunkirchen sollte nach Brand wiederaufgebaut werden

Nach hundert Jahren bleibt nur Schutt zurück: Das Traditionshotel Annerlhof in Traunkirchen (Oberösterreich) ist endgültig Geschichte. Das von einem Brand beschädigte Hotel brach nun zusammen - über Nacht. Für Hotelbesitzer Bernhard Feichtinger (39) ist es der zweite Schicksalsschlag innerhalb eines Jahres. Ende Juni 2012 war ein Feuer in dem Hotel ausgebrochen. Es blieb seitdem geschlossen und wurde allmählich saniert - rund eine Million Euro sind bereits investiert worden. „Die ersten Zimmer waren schon fertig, wir wollten das Haus in moderner Form Ende des Jahres unter dem Namen Phoenix neu eröffnen“, berichtete Feichtinger gegenüber dem "Kurier". Das Hotelgebäude sei von einem Statiker untersucht und für Renovierungsarbeiten freigegeben worden, heißt es. Wäre das dreistöckige Gebäude tagsüber zusammengebrochen, hätte es Verletzt und Tote unter den Handwerkern und Arbeitern gegeben. Die Feuerwehr vermutet, dass Löschwasser, Frost und Dauerregen im Frühjahr die rund 50 Zentimeter dicke Stützmauer aus Vollziegeln aufgeweicht habe.

Bahn im Visier von Al Kaida: Nach Terrorwarnung - Bundesregierung sieht keine neue Sicherheitslage

Höchste Alarmstufe bei der Bahn: Laut Erkenntnissen des US-Geheimdienstes NSA plant die Terrororganisation Al Kaida Anschläge auf Fernzüge in ganz Europa.

Restaurant in Heilbronn: Fett in Dunstabzugshaube gerät in Brand

Auch Dunstabzugshauben können brennen - einfach so: In der "Schnitzelhütte" in Heilbronn-Sontheim am 15. August 2013 abends die Abluftanlage Feuer. Das darin gesammelte Fett entzündete sich. Durch den Kamin bzw. Rauchabzug zog das Feuer aufs Dach. Der Schaden an Küche und Dachstuhl wird von der Feuerwehr auf rund 70.000 Euro geschätzt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Obwohl das Lokal sich gerade füllte, wurde niemand verletzt. Dunstabzugshauben müssen regelmäßig von Fettrückständen gereinigt werden - aus Hygienegründen und für den Brandschutz.

Feuer im Hotel Sauerland Stern in Willingen – Mehrere hundert Gäste evakuiert – Schwelbrand in Sauna

Großeinsatz im Sauerland: Am Nachmittag des 14. August 2013 trat aus dem großen Hotel Sauerland Stern in Willingen – mit 1.400 Gästen ausgebucht! – Rauch aus. Polizei und Feuerwehr lösten Großalarm aus, sperrten die Umgebung weiträumig ab. Glück im Unglück: Der Schwelbrand in der Saunaanlage wurde von der Feuerwehr Willingen schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Aber: 26 Personen wurden  teils mit Atemwegsreizungen, teils mit Verdacht auf Rauchgasintoxikationen als Verletzute gemeldet. 22 Personen mussten behandelt werden. Vorsorglich wurden 11 Verletzte in Krankenhäuser eingeliefert. Mehr dazu lesen Sie bei hottelling

Hotel in Indien bricht plötzlich zusammen - 13 Tote

Ein zweistöckiges Hotel in der indischen Stadt Seconderabad brach in den frühen Morgenstunden am 08. Juli plötzlich zusammen. 13 Menschen kamen dabei ums Leben, 17 weitere wurden verletzt. Wieviele Hotelgäste und Mitarbeiter noch unter den Trümmern begraben sind, ist unklar. Die Hotelimmobilie soll indischen Medienberichten zufolge marode gewesen sein. Überlebende Hotelmitarbeiter berichteten von Rissen in den Wänden. In Indien kommt es immer wieder zu katastrophalen Gebäudekollapsen, zuletzt von einem Apartmenthaus in Mumbai, bei dem 74 Bewohner starben. Die Baustandards in Indien sind sehr niedrig, viele neue Gebäude werden schnell und unter Missachtung einfachster Sicherheitsstandards hochgezogen.

China: Hotelaufzug spielt verrückt - Unfall mit Hotelmitarbeiterin

Schlimmer Unfall: Dieser Aufzug in einem Hotel in China spielt verrückt, eine Servicemitarbeiterin kommt zu Schaden. Laut Behörden habe die Aufzugservicefirma versehentlich nicht vor der Nutzung des Aufzugs gewarnt.

Verheerendes Feuer in Hotel in Texas tötet 4 Feuerwehrmänner - 13 verletzt

Brandkatastrophe in einem US-Hotel: Bei einem verheerenden Feuer im Southwest Inn in Houston/Texas kamen vier Feuerwehrleute ums Leben. 13 Helfer wurden verletzt, davon schwebt einer in Lebensgefahr. Das Feuer war in der Sportsbar des Hotels ausgebrochen. Die Brandursache war noch unklar. Das Feuer brach am Freitag mittag (31.5.2013) aus. Die getöteten Feuerwehrleute waren von herabstürzenden Gebäudeteilen eingeschlossen worden.Mehr dazu lesen Sie hier: http://hottelling.net/2013/06/01/verheerendes-feuer-in-hotel-in-texas-totet-4-feuerwehrmanner-13-verletzt-tv-report-bei-hotelier-tv/

10 Jahre Streik erst jetzt beendet: Mitarbeiter kehren ins Congress Plaza Chicago zurück

Unglaubliche zehn Jahre lang streikten rund 100 Hotelmitarbeiter des Congress Plaza in Chicago. Nun ging der Ausstand zu Ende. Sie kehrten an ihre Arbeitsplätze zurück - zu absoluten Hungerlöhnen wie schon 2002. Lediglich 9 US-Dollar je Stunde sollen die Mitarbeiter bekommen. Trotz massiver Unterstützung durch Gewerkschaften lenkte der Eigentümer des Hotels nie ein - er ließ sich auf einen stadtweiten Tarifvertrag einfach nicht ein. Auch Interventionen der Gewerkschaft bei Firmenkunden des Hotels beeindruckten den in der Schweiz lebenen syrischen Geschäftsmann nicht. Die Streikenden mussten in all den Jahren zwischendurch in anderen Chicagoer Hotels aushelfen, um über die Runden zu kommen. Sehen Sie dazu einen TV-Report von damals - sowie ein Gästevideo über das offenbar heruntergekommene Hotel.

Mann in Motel erstochen - Blutige Beziehungstat

Eine junge Mutter wird als Verdächtige gesucht: In dem Motel InTown Suites in Colerain Township in Cincinnati/Ohio wurde ein Mann erstochen aufgefunden. Die Frau hatte das Motel mit ihren Kindern am frühen Morgen fluchtartig verlassen.

Hotelier verprügelt Angestellten - Überwachungsvideo

Dieser Hotelbesitzer in Northampton zeigt merkwürdige Fähigkeit als Führungsperson: Einen Empfangsmitarbeiter schlägt und traktiert er nach Strich und Faden, schleift ihn dann auf dem Boden aus der Rezeption. Nur: Eine Überwachungskamera zeichnete alles auf. Zu dumm aber auch ... Das Video von "Live Leak" geht mittlerweile um die Welt. Laut "Live Leak" handelt es sich bei dem Schläger um Robert Hardman (59), Betreiber des Plough Hotel in Northampton/England. Offenbar eskalierte ein Streit um geliehenes Geld. "Hardman stieß ihn mehrmals und er fiel zu Boden", berichtete eine andere Hotelangestellte, die zu schlichten versuchte. "Dann schlug er ihm unter dem Tresen und schleifte ihn hinaus." Der Hotelbetreiber wurde später festgenommen und zu 18 Monaten auf Bewährung, Zahlung von 1.751 britischen Pfund Geldstrafe an das Opfer und 180 Stunden ehrenamtliche Arbeit verurteilt. Der Richter zeigte sich schockiert über den Gewaltausbruch des Managers gegeüber einem ehemaligen Angestellten und im Beisein einer weiteren Mitarbeiterin - und dies noch in aller Öffentlichkeit. Der Geschädigte erlitt mehrere Verletzungen im Gesicht und verlor zwei Vorderzähne.

Junge Frau in Hotel vergewaltigt und entführt - Überwachungskamera

In einem Hotel in Yanfeng District (Provinz Hunan in China) wurde eine junge, schwangere Frau von ihrem ehemaligen Mann entführt. Lumou (31) flüchtete nur mit einem Handtuch bekleidet in den Hotel-Fahrstuhl, doch ihr geschiedener Ehemann Wang (49) kommt nach, misshandelt sie und schleift die junge Frau mit sich. Der Mann wurde später von der Polizei verhaftet. Er soll die junge Frau gewzungen haben, sich zu entkleiden und sie vergewaltigt haben.

Chlorgasunfall im Dorint Hotel Weimar - Haustechniker verletzt

Wegen eines beschädigten Schlauchs in den Versorgungsräumen des Dorint Hotels Weimar ist ein Haustechniker Ende September 2012 verletzt worden. Eine erhöhte Chlorgaskonzentration wurde im Wellness-Bereich des Hotels festgestellt.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am