Charity – die Gastronomie engagiert sich zunehmend sozial

Nicht nur eine Reihe von Prominenten setzt sich dafür ein, dass die Welt ein wenig besser wird und versucht etwas gegen Krankheit, Armut oder für den Umweltschutz zu tun. Auch die Hotel- und Gastronomiebranche zeigt Engagement. So spendet die ARCOTEL Hotelgruppe Bettwaren an Obdachlose und verschenkt an bedürftige Familien eine kleine Auszeit während der Weihnachtstage. Zusammen mit den ChefHeads – dem Club der Küchenchefs hilft der Sternekoch Heinz O. Wehmann der Stiftung KinderHerz und veranstaltet Charity-Dinner, um Geld für die Behandlung herzkranker Kinder zu sammeln. Und das Kölner Excelsior Hotel Ernst hatte in diesem Jahr einen eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt am Roncalliplatz, an dem der hausgemachte Excelsior-Stollen verkauft wurde, wobei der Erlös dem Kinderkrankenhaus der Stadt zugute kommt.

Hotelwäsche Erwin Müller unterstützt den Bunten Kreis
Die Stiftung „Der bunte Kreis“ aus Augsburg setzt sich seit 20 Jahren für Familien mit schwerstkranken Kindern ein. Dabei wird hauptsächlich der oft schwierige Übergang von der Kinderklinik in den heimischen Alltag durch eine intensive pflegerische und psychologische Betreuung erleichtert. Mehr als 1.500 Familien nehmen jährlich dieses Hilfsangebot in Anspruch, das durch Spenden und ehrenamtlicher Helfer ermöglicht wird. Um dem Bunten Kreis zu helfen, wurde der schwäbische Spezialist für Gastgewerbetextilien Hotelwäsche Erwin Müller anlässlich seines 25-jährigen Firmenjubiläums aktiv. Er gründete in Zusammenarbeit mit der Augsburger Puppenkiste die Charity-Aktion „Kleine Füße brauchen große Hilfe“. Gestartet wurde damit auf der diesjährigen Hotel- und Gastronomiefachmesse Internorga mit der Enthüllung des Symbols der Aktion - dem größten Kinder-Frottierslipper, der je produziert wurde.

Anschließend initiierte Hotelwäsche Erwin Müller eine Reihe von Aktivitäten. Unter anderem bekamen die Kinder des Bunten Kreises die Möglichkeit, den FCAugsburg sowie den Eishockeyclub Augsburger Panther zu besuchen. Neben der Stadionbesichtigung fand dabei selbstverständlich auch jeweils ein Treffen mit den Spielern statt. Zudem wurden Kochkurse mit den Sterneköchen Sebastian Frank und Andreas Schweiger veranstaltet, die den Kindern viel Spaß machten und sie für einige Zeit ihre gesundheitlichen Einschränkungen vergessen ließen.

Im Juni schließlich wurde auf der Online-Plattform Ebay zu einer großen Charity-Auktion aufgerufen.

Hier konnte nicht nur der Riesen-Kinderslipper ersteigert werden, sondern es gab außerdem drei exklusive Vorstellungen der Augsburger Puppenkiste. Den Zuschlag bekam das Hamburger Logistikunternehmen Senator International, das mit 7.395 Euro das höchste Gebot abgegeben hatte. Mitarbeiter und Kunden können sich nun im Gebäude der Spedition auf die Aufführungen der berühmten Marionettenbühne freuen. Zusätzlich wird das 2,5 Meter hohe Maskottchen "Fred Frottee" in Form des Kinderslippers angeliefert.

Nach Auktionsende bekam der Bunte Kreis den Gesamterlös in Form eines Schecks und im Rahmen eines großen Kinderfestes. Hotelwäsche Erwin Müller wird sich auch im kommenden Jahr für die Stiftung weiter einsetzen und das eine oder andere Event organisieren, um den Kindern, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Soziales Engagement hilft auch dem Image
Wie bereits in vielen anderen Branchen erwarten heute die Kunden auch von den Hotel- und Gastronomiebetrieben, dass ihre Aktivitäten von gesellschaftlichem Nutzen sind. Deshalb engagiert man sich zunehmend mehr und es werden Kulturveranstaltungen und karitative Projekte unterstützt, die dem Allgemeinwohl dienen. Wer soziale Verantwortung zeigt, tut Gutes, beeinflusst sein Image positiv und das steigert mittel- und langfristig auch den Geschäftserfolg.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am