Grillen wird zur Prestigefrage - Profitipps für die erfolgreiche Grillparty von Grillpapst Sven Dörge

Was das "Grillen" betrifft, sind wir ja schon Weltmeister. Und zu den WM-Spielen braucht es neben Fernseher und sportbegeisterten Freunden auch einen passenden Grill. Noch nie wurden so viele verkauft wie in diesem Jahr.

Der billige Dreifuß war einmal, längst ist der Grill Hightech-Modell und Status-Symbol geworden. Der Trend geht zum Gasgrill, weil man sehr schnell die Hitze hat und dann ist das eine oder andere Würstchen schnell gegrillt. Bei der Holzkohle dauert es meist ein wenig länger.

Gas oder Holzkohle? Das ist die alles entscheidende Frage des Abends. Allerdings hat da jeder "Grillmeister" seine eigene Auffassung. Doch eines ist allen gemeinsam: Es ist die Lust am Grillen. Beim Kauf eines neuen Grills ist immer darauf zu achten, dass dieser der DIN-Norm entspricht und mit einem GS-Prüfzeichen  gekennzeichnet ist.

Weitere Tipps rund ums Grillvergnügen:
- Beim Anzünden der Kohle gilt es, am besten nur feste Brennhilfen zu verwenden, da die Brandgefahr bei Spiritus oder Benzin  besonders hoch ist.
- Den heißen Grill niemals bewegen oder versetzen.
- Die Grillstelle niemals unbeaufsichtigt lassen und zur Sicherheit einen Eimer Wasser oder Sand bzw. einen Feuerlöscher bereithalten.
- Erst wenn sich auf der Kohle eine Ascheschicht gebildet hat, ist der Grill einsatzbereit und das Grillgut kann bedenkenlos auflegt werden.
- Und damit auch alles sicher abläuft, sollten Kinder generell vom Grill und der heißen Glut ferngehalten werden.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am