Fast Food als Gastrotrend - Sind Burger besser als ihr Ruf? Chefkoch Björn Freitag testet es

Nach durchgefeierten Nächten, anstrengenden Meetings oder beim Shoppen in der Stadt: Manchmal schmeckt uns nichts besser als ein saftiger Burger mit Pommes Frites. Denn Fast Food macht nicht nur satt, sondern auch zufrieden - und das schnell, unkompliziert und vor allem günstiger als im Restaurant. Wer Lust auf salzig und fettig hat, kann sich auf eines verlassen: Er findet den nächsten Burgerladen direkt um die Ecke. Doch die großen und bekannten Fast-Food-Ketten haben Konkurrenz bekommen, Edel-Fast-Food ist auf dem Vormarsch. Hippe Burger-Läden werben mit regionalen Zutaten und höchster Fleischqualität, Dönerbuden werden zu türkischen Traditionsrestaurants und sogar das Fünf-Sterne-Hotel serviert Currywurst mit Champagner - für 37 Euro. Aber ist das neue Fast Food wirklich besser, gesünder und leckerer? Was ist wirklich dran am Gastro-Trend "Fast Food"? Der Vorkoster Björn Freitag (Chef des Restaurants "Goldener Anker in Dorsten, http://www.bjoern-freitag.de) findet es heraus.

Suche in HOTELIER TV

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers - das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Partner

Kochwelt - Neues für Chefs
Restaurantführer mit den besten Restaurants in Berlin, Hamburg, London und vielen weiteren Städten
Hotel Traveller - neues Magazin
Restaurant News

Besuchen Sie uns bei Facebook

HOTELIER TV bei Facebook

Social Videos

Instagram

#Kempinski #Hotel #Bristol #Berlin doch vor dem Abriss? Hotel-Juwel am #Kudamm wird mir fehlen!

Ein von HOTELIER TV - Carsten Hennig (@hoteliertv) gepostetes Video am